Die gedruckte Ausgabe "Hoagart Oktober 22"
ist da ! Die Verteilung an alle Haushalte
in Uffing und Schöffau hat begonnen.
Dieser Beitrag enthält Wörter.
Die Lesezeit beträgt ca. Minuten.
Leseschwierigkeitsgrad:

Ein Morgenkreis in unserer Krippengruppe

Ein Morgenkreis in unserer Krippengruppe

Ein Morgenkreis in unserer Krippengruppe

Information
Bürger | veröffentlicht am: 25 März 2022 | bearbeitet am: 26 Juni 2022

Ein wichtiges Ritual in unserer Sonnenkäfergruppe. Die Kinder wissen schon Bescheid, wenn um 08:30 Uhr das kleine Glöckchen ertönt.

  1. Der Morgenkreis beginnt und schon sitzen alle im Kreis auf unserem großen, runden Teppich.
  2. „Wir wollen uns begrüßen und stampfen mit den Füßen" (Quelle: Stephen Janetzko). Mit unserem Begrüßungslied wird jedes Kind bewusst wahrgenommen.
  3. Sind alle Kinder da? Oder fehlt jemand? Ein Kind zählt die Jungen und Mädchen im Kreis und wir schauen gemeinsam, ob alle Sonnenkäfer an diesem Tag da sind und wenn nicht, welche Kinder fehlen.
  4. Wir schauen nach dem Wetter. Ein Kind geht ans Fenster und sieht nach, was draußen los ist. Hat es geregnet, geschneit oder scheint schon die Sonne?
  5. Danach wird unsere Wetteruhr auf das passende Symbol gedreht.
  6. In unserer „Wunschbox“ befinden sich Symbole, die für unsere bereits gelernten Lieder und Fingerspiele Ein Sonnenkäfer darf sich selbstständig eines aussuchen.
  7. Und los geht’s.
  8. „Gong“ - der Morgenkreis wird mit der Klangschale beendet.

Rituale im Alltag sind für Kinder wichtig, denn sie geben Orientierung, Halt und Sicherheit.

Mit diesem täglichen Ritual können wir gut gemeinsam in den Tag starten.

Daniela Hoene und Theresa Leiß,
Sonnenkäfergruppe, Kindergarten Sonnenstein

Foto © Kindergarten Sonnenstein

(veröffentlicht in Hoagart 03 | April 2022, siehe unten, Seite 25)

 

April 2022

Plant for the Planet

 

Redaktion (ehrenamtlich)
Sascha Chowdhury (Redaktion Hoagart)
Redaktionsteam: Sascha Chowdhury (Redaktionsleitung, Bürger, Gewerbe, Kommune), Franz Huber (Kunst und Kultur), Reinhard Mook (Natur und Philosophie), Hermann Pönisch (Termine und Tourismus)

Was denken Sie?

Schreiben Sie an die Redaktion!


Drucken  

Neue Beiträge

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Das Wort "Hoagart" leitet sich vom mittelhochdeutschen "Heingarte" ("Heimgarten") ab und bezeichnet ursprünglich den Garten vor dem Haus. Traditionell ist mit "Hoagart" ein gemütliches Beisammensein mit Nachbarn, Freunden oder Bekannten gemeint, gern auf dem Hausbankerl, bei dem viel erzählt, geschimpft und gelacht wird. Seinen Sie mit dabei und zeigen Sie sich als ortsansässiger Bürger aktiv mit ihrem Engagement, ihren Interessen und ihren Ansichten.