Dieser Beitrag enthält Wörter.
Die Lesezeit beträgt ca. Minuten.
Leseschwierigkeitsgrad:

Erster Gesundheitstag in Uffing

Erster Gesundheitstag in Uffing

Erster Gesundheitstag in Uffing

Information
Bürger | veröffentlicht am: 30 Dezember 2022 | bearbeitet am: 30 Dezember 2022

Wer Antworten rund um das Thema Gesundheit finden wollte, hatte auf dem ersten Gesundheitstag, der im Rahmen des Regionaltags der Zugspitz Region in Uffing am 15. Oktober 2022 stattfand, jede Gelegenheit dazu. 

Bei strahlendem Herbstwetter präsentierten auf dem Gelände der Grundschule in Uffing 23 Aussteller und Austellerinnen und 10 Vortragende aus Uffing und der Region ihr Wissen und Können.
Aus Uffing waren an 16 Ständen im Außenbereich Marina Apfel, Marcella Bingold, Andreas Buchner, Sascha Chowdhury, Tina Eitzenberger, Daniel Haude, Christina Igelmund, Angelika Karbatsch, Dr. Anselm Kusser, Sybille Kuwert, Christoph Lutz, Karl-Heinz und Sybille Moser, Erwin Peer, Leonhard Resch, Birgit Sauer und Jakob Warnstorff mit ihren gesundheitsdienlichen Aktivitäten, Leistungen und Produkten vertreten.

Parallel dazu ging es bei zehn Vorträgen in der Schulaula um „Gesund leben – was kann ich für mich tun“, „Leichter Leben mit Achtsamkeit“, „Gesunde Haut durch einen gesunden Darm“, „Gesellschaftliche Gesundheit – Die Gemeinwohlökonomie als Chance“, „Die (R)Evolution des Schlafs“, „Kneipp – kurz & knackig“, „Gesundes Sehen“, „Wege zum gesunden Schlaf“, „Was ist Ostheopathie?“ und „Die Isogai-Methode“.

Ein besonderes Dankeschön gilt der Gemeinde Uffing, zusammen mit Grundschule und Bauhof, als „Ausrichter mit Pioniergeist“, dem Elternbeirat der Grundschule als „Kümmerer mit Speis und Trank“, der Zugspitz Region GmbH als „Veranstalter mit Verantwortung“ und einigen, hier nicht namentlich genannten „Helfern mit Leidenschaft“ und nicht zuletzt den vielen interessierten Besuchern als „Menschen mit Tatendrang“, die erst gemeinsam den Erfolg dieser Auftaktveranstaltung möglich gemacht haben. 

Sascha Chowdhury,
Teilnehmer des ersten Gesundheitstags

Grafik © Sascha Chowdhury

(veröffentlicht in Hoagart 06 | Januar 2023, siehe unten, Seite 19)

 

Januar 2023

ClimateID Tracking (Umwelt-Zertifikat Hoagart)

 

Redaktion (ehrenamtlich)
Sascha Chowdhury (Redaktion Hoagart)
Redaktionsteam: Sascha Chowdhury (Redaktionsleitung, Bürger, Gewerbe, Kommune), Franz Huber (Kunst und Kultur), Reinhard Mook (Natur und Philosophie)

Was denken Sie?

Schreiben Sie an die Redaktion!
Hinweis: Nach dem Abschicken Ihres Kommentars erfolgt keine gesonderte Versandmitteilung.


Drucken  

Neue Beiträge

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Das Wort "Hoagart" leitet sich vom mittelhochdeutschen "Heingarte" ("Heimgarten") ab und bezeichnet ursprünglich den Garten vor dem Haus. Traditionell ist mit "Hoagart" ein gemütliches Beisammensein mit Nachbarn, Freunden oder Bekannten gemeint, gern auf dem Hausbankerl, bei dem viel erzählt, geschimpft und gelacht wird. Seinen Sie mit dabei und zeigen Sie sich als ortsansässiger Bürger aktiv mit ihrem Engagement, ihren Interessen und ihren Ansichten.