Dieser Beitrag enthält Wörter.
Die Lesezeit beträgt ca. Minuten.
Leseschwierigkeitsgrad:

Die KoKi-Spielplatz-Tour

Die KoKi-Spielplatz-Tour

Die KoKi-Spielplatz-Tour

Information
Bürger | veröffentlicht am: 29 Juni 2022 | bearbeitet am: 26 Juni 2022

KoKi – Koordinierungsstelle Frühe Kindheit – ist eine Fachstelle für Schwangere und Familien mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr.

Sie bietet als Lotsenstelle eine unabhängige, kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Schwangerschaft und frühe Kindheit. Sie vermittelt u.a. Eltern-Kind-Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten.

Auch in diesem Jahr nutzt die KoKi die Sommermonate dazu, im Rahmen der „Spielplatz-Tour“ direkt zu Ihnen in die Gemeinden zu kommen.

Neben vielen Infos zur Schwangerschaft und frühen Kindheit haben die KoKi-Mitarbeiterinnen Geschenke und das legendäre KoKi-Schnulli-Angeln im Gepäck. 

Sie haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Anregungen und freuen sich darauf, Sie und Ihre Kinder kennen zu lernen und zu hören, was Sie als Eltern beschäftigt!

Am Dienstag, den 02.08., machen wir von 10.00 bis 11.00 Uhr Station in Uffing am Spielplatz am Geisbühl. 

Hier wartet auch Frau Michaela Mück, die Familienbeauftragte von Uffing auf Sie, um mit Ihnen über die Situation von Familien in Uffing ins Gespräch zu kommen. Bei Nicht-Spielplatz-Wetter entfällt der Termin. 

Für Rückfragen: Telefon: 08821/751-389 E-Mail:

(veröffentlicht in Hoagart 04 | Juli 2022, siehe unten, Seite 27)

 

Juli 2022

ClimateID Tracking (Umwelt-Zertifikat Hoagart)

 

Redaktion (ehrenamtlich)
Sascha Chowdhury (Redaktion Hoagart)
Redaktionsteam: Sascha Chowdhury (Redaktionsleitung, Bürger, Gewerbe, Kommune), Franz Huber (Kunst und Kultur), Reinhard Mook (Natur und Philosophie)


Drucken  

Neue Beiträge

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Das Wort "Hoagart" leitet sich vom mittelhochdeutschen "Heingarte" ("Heimgarten") ab und bezeichnet ursprünglich den Garten vor dem Haus. Traditionell ist mit "Hoagart" ein gemütliches Beisammensein mit Nachbarn, Freunden oder Bekannten gemeint, gern auf dem Hausbankerl, bei dem viel erzählt, geschimpft und gelacht wird. Seinen Sie mit dabei und zeigen Sie sich als ortsansässiger Bürger aktiv mit ihrem Engagement, ihren Interessen und ihren Ansichten.