Dieser Beitrag enthält Wörter.
Die Lesezeit beträgt ca. Minuten.
Leseschwierigkeitsgrad:

Neues aus der Theatergemeinde

Neues aus der Theatergemeinde

Neues aus der Theatergemeinde

Information
Bürger | veröffentlicht am: 01 Oktober 2022 | bearbeitet am: 01 Oktober 2022

Es ist wieder so weit: Die Sommerpause ist vorüber und es beginnt die Theatersaison 2022/2023 mit interessanten Angeboten der verschiedenen Genres. So heißt es nun für unsere Gruppe "Vorhang auf und Bühne frei". 

Die erste Theaterfahrt führt uns am 25.10.2022 nach München in den Gasteig HP8 zu einem Konzert in der neuen Isarphilharmonie.

Die Tschechische Philharmonie unter ihrem Chefdirigenten Semyon Bychkov gibt folgendes Gastspiel:

Schuhmann: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 54 mit dem Pianisten Olafsson Vikingur
Schostakowitsch: Symphonie Nr. 11 g-Moll op. 103 "Das Jahr 1905"

Für dieses Konzert gibt es noch Restkarten. Bei Interesse können sie gern einmalig Karten unter Tel. 08846 1227 erhalten.
Am 30.11.2022 besuchen wir das Nationaltheater in München und lassen uns von Mozarts Zauberflöte verzaubern.

Weitere Aufführungen sind ab Januar 2023 geplant. Wer sich gerne unserer Theatergemeinde anschließen möchte, kann sich für nähere Informationen unter Tel. 08846 1227 melden.

Freuen wir uns alle auf eine interessante Theatersaison 2022/2023

Beate Geiger

 

(veröffentlicht in Hoagart 05 | Oktober 2022, siehe unten, Seite 53)

 

Oktober 2022

ClimateID Tracking (Umwelt-Zertifikat Hoagart)

 

Redaktion (ehrenamtlich)
Sascha Chowdhury (Redaktion Hoagart)
Redaktionsteam: Sascha Chowdhury (Redaktionsleitung, Bürger, Gewerbe, Kommune), Franz Huber (Kunst und Kultur), Reinhard Mook (Natur und Philosophie)

Was denken Sie?

Schreiben Sie an die Redaktion!
Hinweis: Nach dem Abschicken Ihres Kommentars erfolgt keine gesonderte Versandmitteilung.


Drucken  

Neue Beiträge

 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Das Wort "Hoagart" leitet sich vom mittelhochdeutschen "Heingarte" ("Heimgarten") ab und bezeichnet ursprünglich den Garten vor dem Haus. Traditionell ist mit "Hoagart" ein gemütliches Beisammensein mit Nachbarn, Freunden oder Bekannten gemeint, gern auf dem Hausbankerl, bei dem viel erzählt, geschimpft und gelacht wird. Seinen Sie mit dabei und zeigen Sie sich als ortsansässiger Bürger aktiv mit ihrem Engagement, ihren Interessen und ihren Ansichten.